Audioguide app

Das Hufeisen

Das Hufeisen

Es wurde im Jahre 1941 auf der Gelände der ehemaligen “Eisenszekler” und aus der Spende der Partnerstädte Pestszentlőrinc (Ungarn), auf dem ehemaligen Obermarktplatz errichtet. Da es es in dieser Form ausgebaut wurde, wird von den Einheimischen Hufeisen genannt.
Wussten Sie, dass sich das weltweit größte Hufeisen an dieser neuen Gedenkstätte befindet?